Balboa Baby

Es ist nicht nur Tanzen, es ist Balboa, Baby!

Unsere gemeinnützige Organisation wurde 2012 gegründet. Wir organisieren Veranstaltungen zum Lernen, Live Konzerte, ein wöchentliches Balboa/Swing Social und unser jährliches „großes“ Event: die Vienna Balboa & Laminu Experience.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Herz brennt nicht nur für Balboa sondern auch für langsame Tänze, besonders den Laminu, einen fast vergessenen Tanz des Slow Swing.

Balboa ist ein heiĂźer Tanz der 1030er/1940er, ausgerichtet auf swingende Jazzmusik, voller Energie und Leidenschaft.

Laminu ist ein „Waisentanz“ der oft auch als Slow Balboa bezeichnet wird – mit aller Eleganz und allem Charme der Slow Jazz Musik dieser Ära.

Ein Punkt der uns sehr wichtig ist: Wir wollen unsere Aktivitäten leistbar gestalten. Da wir das alles in unserer Freizeit machen, ist unser Hauptanliegen, euch glücklich und erfolgreich zu machen.

Aus diesem Grund sind die meisten unserer Aktivitäten spendenbasiert; nur für Konzerte und größere Workshop-Wochenenden bitten wir euch um eine Mindestspende oder legen einen fixen Preis fest, sodass wir die Musiker, Lehrer usw. bezahlen können.

Wir wollen, dass der Tanz so frei wie möglich ist – in jeder Hinsicht.

Events:

Shuffle Café jeden Mittwoch von September bis Juni

Vienna Balboa & Laminu Experience

HomePage Balboa Baby!